Meine Erfahrungen mit Yoga!

Silhouette of a man figure meditating in the outdoors

Über “Yoga in 21 Tagen”:
Diese Gewohnheiten-Serie über das Erlernen von Yoga in 21 Tagen fand Anfang diesen Jahres statt. Sie beschreibt die Erfahrungen einer Frau, die sich die Zeit nimmt, Yoga als Entspannungstechnik und für das körperliche Wohlbefinden zu erlernen. Die nächsten Tage wird jeweils ein Artikel erscheinen, in dem über die Erfahrung berichtet wird. Viel Spaß damit!

Für das neue Jahr nimmt man sich ja immer viel vor. Für mich war es an der Zeit, dass ich mir eine Gewohnheit aneigne, die mir nicht nur einen Nutzen bringt. Bei meiner Suche nach der passenden Entspannungsmöglichkeit um einen Ausgleich zu meiner Arbeit zu finden, bin ich auf zwei sehr interessante “Sportarten” gestoßen. Yoga und Qigong. Nach viel gegoogle und intensiven Recherchen hat mich dann aber Yoga in seinen Bann gezogen. Die Vorteile, die das tägliche Yogatraining bringen, haben mich letztlich überzeugt.

Was ich herausgefunden habe, ist, dass durch Yoga nicht nur die Beweglichkeit erhöht wird und der Körperfettanteil sinkt (jedenfalls, wenn man lange und auch gründlich praktiziert), sondern das sogar Schlafstörungen verschwinden. Ein weiterer Nebeneffekt ist, das es möglich ist Stress abzubauen, weil man sich gerade zum Beginn total auf seine Atmung konzentrieren muss. Dass der Körper straffer wird, ist wohl für die meisten Frauen der Hauptgrund, um mit Yoga zu beginnen, und ich muss zugeben auch meiner, denn man wird ja auch nicht jünger, und straffe Haut ist immer gut!

Der erste Schritt ist getan, ich habe mir Yoga ausgesucht, aber wie geht es nun weiter? Um Startschwierigkeiten auszuschalten und den inneren Schweinehund zu überwinden, habe ich mir gleich die passende Ausstattung für meinen Yogastart bestellt. Um nichts dem Zufall zu überlassen, hab ich mir bequeme weite Kleidung (gibt es in vielen Sportshops speziell für Yoga) und eine Yogamatte geholt. Da ich mich und meine Eigenmotivation kenne, ist das ein kleines Ritual um mir eine neue Gewohnheit anzueignen, denn wenn die Ausstattung erst einmal vorhanden ist, ist der Schritt Yoga zu versuchen nur noch eine Formsache.

Den wichtigsten Punkt habe ich bis jetzt nicht angesprochen, denn Ausstattung schön und gut, aber wer zeigt mit die Übungen. Hier gibt es nun verschiedene Möglichkeiten. Wenn man gerne mit anderen trainieren und lernen möchte, dann ist eine Gruppe in einer speziellen Yogaschule genau das Richtige, oder ein Kurs in de Volkshochschule. Ich habe mich aber für einen anderen Weg entschieden! Ich werde mithilfe von DVDs und Büchern zuhause starten. Mein persönliches Zeitfenster sind drei Wochen jeden Tag Yoga, und ihr könnt mich nun täglich auf meinem Weg zum perfekten Yogi begleiten!

Hinterlasse eine Antwort

canadian online pharmacy Mail order online pharmacy ^<} cialis soft tabs and create account. Trusted source for online pharmacies ?$" online drugstore retail pharmacies. Medicines and Healthcare Products Canada pharmacy ^,[ drugs online and send the orders to customers. Doctor consultation online pharmacies with branded and generic medicines! Brand name drugs online drugs .@[$ propecia online according to officials. Health, beauty products canadian pharmacy ///& viagra for women is suitable for you. We guarantee low prices and high quality of all medicines Canada pharmacy *}! medicines online order We constantly offer promotions for our customers. The details of the bonus program, see Special Offer. Directory. The order and delivery. Contacts. The methods of payment. Online selection of medicines in Canada pharmacy :;>/ online pharmacy compare the prices with other pharmacies and rejoice for yourself!