Yoga und die Disziplin am 19. Tag

Yoga

Nachdem ich ja nun kein Yoga-Frischling mehr bin, möchte ich heute einmal etwas tiefer gehen und in die Niyamas abtauchen. Als Niyamas bezeichnen Yogis die persönliche Disziplin und den Umgang mit sich selbst. Der Gegensatz dazu sind die ­Yamas, die sich um den Umgang mit anderen Menschen drehen. Die Niyamas werden hauptsächlich im Raja Yoga ausgeübt aber sind trotzdem auch in anderen Yoga-Wegen anwendbar, daher möchte ich auch darüber schreiben.

Es gibt insgesamt fünf Niyamas. Saucha das Niyama der inneren und der äußeren Reinheit. Zu Saucha gehört Hygiene, eine gesunde Ernährung, harmonische Musik und Fasten zur Reinigung des Körpers. Innerlich soll man auf seine Gedanken und Gefühle achten, damit der ­gesamte Mensch reiner und klarer wird. Deshalb ist Saucha auch sehr gut in Verbindung mit Hatha Yoga anwendbar, da sich viele Komponenten decken. Santosha ist einfach erklärt, denn es bedeutet Zufriedenheit mit sich selbst zu finden und mit Mitmenschen zu schließen. Durch Santosha akzeptiert man alle Geschehnisse im Leben und das für jedes Ereignis einen Sinn hat, der am Ende des Tages richtig ist.

Tapas ist die Askese, das man die Fähigkeit erlangt, Prioritäten und Ziele zu setzen und auch konsequent umzusetzen. Das stärkt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist. Auch die Tapas sind im Hatha Yoga anwendbar. Swadhyaya ist das Selbststudium und hat beim Yoga eine doppelte Bedeutung. Auf der einen Seite soll man sich selbst kennenlernen und auf der anderen Seite soll man sich auch weiterbilden mit Schriften und Lehren um sich weiterzuentwickeln. Die letzte Niyamas ist die Ishvarapranidhana (nicht ganz einfach ich weiß), das bedeutet das Göttliche zu verehren. Das ist wohl das höchste Ziel der Yogi Meister, so aufzusteigen durch Meditation, um in ­eine Überbewusstsein zu gelangen.

Da Yoga an keine bestimmte Religion gebunden ist, kann sich da jeder das vorstellen, an was er glaubt, das ist ganz praktisch finde ich. Denn nicht jeder hat eine feste Vorstellung, was uns übergeordnet ist, deshalb sollte jeder für sich selbst entscheiden, an, was er glauben möchte. Ich weiß, dass die Niyamas sehr schwer zu verstehen sind und teilweise auch etwas zu spirituell klingen, aber wenn man sie auf Alltägliches umlegt, leuchtet es besser ein.

Hinterlasse eine Antwort

canadian online pharmacy Mail order online pharmacy ^<} cialis soft tabs and create account. Trusted source for online pharmacies ?$" online drugstore retail pharmacies. Medicines and Healthcare Products Canada pharmacy ^,[ drugs online and send the orders to customers. Doctor consultation online pharmacies with branded and generic medicines! Brand name drugs online drugs .@[$ propecia online according to officials. Health, beauty products canadian pharmacy ///& viagra for women is suitable for you. We guarantee low prices and high quality of all medicines Canada pharmacy *}! medicines online order We constantly offer promotions for our customers. The details of the bonus program, see Special Offer. Directory. The order and delivery. Contacts. The methods of payment. Online selection of medicines in Canada pharmacy :;>/ online pharmacy compare the prices with other pharmacies and rejoice for yourself!